Liebe Gemeinde, liebe Interessierte,

heute, am Freitag (01. Juli), feiern wir wieder unseren Taizé-Gottesdienst in der Breitenfelder Kirche, Beginn 20 Uhr.
Die besonders stimmungsvollen Taizé-Gesänge (die wir vierstimmig singen - und die von allen mitgesungen werden können), die Möglichkeit, ein Gebet in die Fürbitten zu geben, Meditation, Kerzen und schöne Musik, dazu - quasi als Höhepunkt - die Feier des hl. Abendmahls - machen diesen Gottesdienst besonders.

Am Sonntag wird es dann einen in anderer Weise besonderen Gottesdienst geben. In der Reihe "Tankstation" - ein Gottesdienst, der ohne die klassische Liturgie auskommt und die Gemeinde mit hineinnimmt, hat sich als die etwas andere Gottesdienstform bereits bewährt.
Prädikantin Michaela Lemke, Tanja Stamer (Mitglied des Kirchengemeinderates) und ich laden Sie an diesem Sonntag ein, über das Thema "Zuversicht und Vertrauen" nachzudenken, dazu Lieder zu singen und sich von Texten inspirieren zu lassen. Dazu gibt es auch einen Bibliolog, d. h. es wird eine biblische Geschichte so erzählt, dass Sie eingeladen sind, sich mit hinein nehmen zu lassen in die Geschichte.

Der Chor wird uns unter der Leitung von Eugen Glaser-RIegler musikalisch begleiten.


In der Coronazeit haben wir gute Erfahrungen mit Gottesdiensten im schönen Pastoratsgarten hinter dem Breitenfelder Pastorat gemacht.

Wir knüpfen daran an und feiern diesen Gottesdienst im wunderbaren Pastoratsgarten, Dorfstraße 26 in Breitenfelde.

Beginn ist um 10 Uhr. Herzlich willkommen!

Ich grüße Sie mit einem Wort des Paulus aus dem Römerbrief, das ich sehr liebe:
"Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Friede im Glauben, auf dass ihr überreich seid an Hoffnung in der Kraft des Heiligen Geistes." (Röm. 15,13)

Friede und Freude im Glauben wünscht Ihnen
Ihr
Pastor Frank Lotichius

Appelle/Stellungnahmen für den Frieden und gegen den Krieg in der Ukraine

Nordkirche

Informationen und Anlaufstellen für Flüchtende - nordkirche.de

 

EKD - Evangelische Kirche in Deutschland

Frieden für die Ukraine – EKD

 

Interreligiöses Forum Hamburg

IFH

 

Runder Tisch der Religionen

Stellungnahmen - Runder Tisch der Religionen (runder-tisch-der-religionen.de)

 

 

Willkommen in der Kirchengemeinde Breitenfelde

Die Kirchengemeinde Breitenfelde umfasst zwei Pfarrbezirke: Breitenfelde und Niendorf mit dem wunderschönen Fachwerkspastorat und der St.-Anna-Kirche. Die Kirche in Breitenfelde in der Mitte des 13. Jahrhunderts errichtet - und ist seit jeher namenlos. Zeitweise wurde sie sogar als Viehtränke genutzt. Zurzeit wird ein richtiger Name für diese schöne Kirche gesucht.

 

Unsere Kirchen

Außenansicht der Kirche in Breitenfelde, von der Seite

Kirche in Breitenfelde

Dorfstraße 24
23881 Breitenfelde

Außenansicht der St.-Anna-Kirche in Niendorf - Copyright: Manfred Maronde

Kirche St. Anna in Niendorf

Dorfstraße 78
23881 Niendorf-Stecknitz

Außenansicht der Marienkapelle in Groß Schretstaken - Copyright: Manfred Maronde

Marienkapelle in Groß Schretstaken

A.-Paul-Weber-Straße 13
21493 Großschretstaken

Außenansicht der Kapelle in Tramm - Copyright: Manfred Maronde

Kapelle in Tramm

Dorfstraße 20
21516 Tramm

Ein herzliches Willkommen!

Du möchtest Konfi in unserer Kirchengemeinde werden?

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen die große Welt des Glaubens, Gott und Jesus kennenlernen und dabei noch eine Menge Spaß haben (wenn wir z.B. gemeinsam auf Konfifreizeit nach Berlin fahren)? Dann melde dich bis zu den Sommerferien zur Konfizeit an. Bei der Konfirmation im April 2024 solltest du 14 Jahre alt sein, oder bald werden.

Was du dafür tun musst:

Drucke den Anmeldebogen (hier) aus und fülle ihn gemeinsam mit deinen Eltern aus. Auch du musst unterschreiben. Denn es ist allein deine Entscheidung, ob du dabei sein willst, oder nicht.

Den ausgefüllten Anmeldebogen kannst du dann einscannen und zusammen mit einer Kopie/Scan deiner Geburtsurkunde und (falls bereits vorhanden) einer Kopie/Scan deiner Taufurkunde per Email an unser Kirchenbüro (kirchenbuero@kg-breitenfelde.de) schicken.

Oder du legst die drei Dokumente in einen Briefumschlag und steckst diesen in den Briefkasten des Kirchenbüros (Dorfstraße 26, 23881 Breitenfelde) oder schickst ihn per Post dorthin.

Ich freue mich auf dich! Deine Pastorin Jennifer Rath

 

Änderung der Kindertagesstätten-Satzung und der Kindertagesstätten-Gebührensatzung mit Anhang zum 01.01.2022

Der Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Breitenfelde hat am 02.12.2021 die Kindertagesstätten-Gebührensatzung mit Anhang für die Kindertagesstätten in Breitenfelde, Alt-Mölln, Bälau und Niendorf a.d.St. beschlossen. Die Satzungen sind kirchenaufsichtlich genehmigt und treten am 01.01.2022 in Kraft. Sie können auf der Homepage unter www.kirche-ll.de (Gemeinden/Region 3/Breitenfelde/Satzungen) und im Kirchenbüro Breitenfelde (nach vorheriger Terminabsprache) eingesehen werden.